Einblicke in den Kindergarten-Alltag von Nina

Nina ist vormittags im Kinderhaus Neige.
Ihre Mutter Tanja bringt Sie gegen 09.00 Uhr hin und gegen 12.00 Uhr wird Nina mit dem KBF Fahrzeug heim gefahren.

Im Kindergarten wird Sie von einer Kinderkrankenschwester und der Gruppenleiterin liebevoll betreut. Nina nimmt am Kinderkartenalltag an allem teil was ihr nur möglich ist. Dies Aktivitäten sind in der Regel Basteln, Fingerabdrücke, Singen, Spielen. Nina gefällt dies sehr gut und sie ist dort auch sehr aufmerksam.

Zuhause angekommen ist Sie dann sehr platt und schläft meistens auch gleich ein. Nach dem Aufwachen möchte Sie gerne so beschäftigt sein wie im Kindergarten, aber das geht leider nicht.
Der Kindergartenalltag ist auf jeden Fall eine große Bereicherung in Ihrem Leben.